Goldkuestenexpresszüge der SBB
Menu  
  Home
  Technische Daten des RABDe 12 12
  RABDe 12 12 1101 - 1120 im Dienst
  RABDe 510 000- 017 im Bild
  RABDe 510 000- 017 im Dienst
  RABDe 510 000- 017 neben den Schienen
  RABDe 510 im Innern
  RABDe 510 Nach der Ausrangierung
  RABDe 510 auf dem Weg nach Olten
  RABDe 510 in Olten als Eiserne Reserve
  RABDe 510 000- 017 im Überblick
  GF- Kupplung
  RABDe 510 auf dem Weg zum Schrott
  Mirage im Modell
  Die "Verwandten" mit der Mirage
  Gästebuch
  Kontakt
  Links
  Fan- Artikel
  Was übrig Geblieben ist nach dem Verschrotten
RABDe 510 im Innern
"

Der Führerstand einer Mirage nach dem Umbau (Endwagen 1, 2)



Die Mitfahrerseite:





Die 2. Klass Abteile in der Mirage:



Speziell an der Mirage ist der  "Mittel Pfosten"  wo die Spannung auf den Transformator bringt, ( 15 000 V  16  2/3 Hz)



Ebenfals neben zu war auf den beiden Endwagen je ein WC:



Im Mittelwagen befindet sich die 1. Klasse und ein Postabteil, von dem Postabteil gibts leider keine übersichtlichen Fotos.

Die Kurzkupplung zwischen End und Mittelwagen:


Postabteiltür:




Was man noch im Postabteil findet:


Nun gehen wir in die 1. Klasse:


Auf der andern Seite des Mittelwagen`s wurde noch 2. Klasse mitgeführt.


In der Mitte verschloss man zwei Türen, wobei es 4 Stück 1. Klassige Klappsitze gab. Im Volksmund Aquarium- Abteil genannt.

Diese Uhr hat Ihre Zeit  
   
Werbung  
  "  
Heute waren schon 1 Besucher (8 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=